+491724212720 info@wickersheim.net

Über Anja Wickersheim

Anja Wickersheim, Jahrgang 66, seit 15 Jahren Trainerin, Coach und Beraterin.

Am liebsten bringe ich Menschen in Ihre Kompetenz, arbeite mit der jeweiligen inneren Haltung, ermögliche andere Perspektiven und Sichtweisen, bin freundlich-provokant, kreativ und humorvoll, habe ein gutes Einfühlungsvermögen, schaffe Vertrauen und eine offene Arbeitsatmosphäre.

In meiner Arbeit nutzen und stärke ich vorhandene Kompetenzen, so dass bewährtes erhalten und neues hinzufügen werden kann. Ich schärfe den Blick für Muster und Potentiale, schaffe einen Rahmen und Strukturen für das Arbeiten an den Veränderungspotentialen. Ich arbeite in einer klaren Struktur, mit einen roten Faden, bin dabei sehr flexibel und Kundenorientiert, so dass der Bedarf der Kunden immer im Vordergrund steht, jedoch ohne den Auftrag aus den Augen zu verlieren.

Kurzprofil

  • 1990 Werbung – Kaufmännische Ausbildung
  • 1990 – 1994 Sales – IT-Dienstleistungsvertrieb – Abteilungsleiterin / Quality Manager
  • 1994 – 1996Textileinzelhandel – Filialleiterin / Einkäuferin
  • 1997 – 2000 Otto-Konzern – Textileinzelhandel – Abteilungsleiterin / Inhouse-Coach
  • 2001 – 2006 Weiterbildung und Beratung – Trainerin / Beraterin
  • seit 2004      Banken, Versicherungen, Gesundheitswesen, IT-Dienstleister, Pharmaindustrie – selbständige Beraterin / Trainerin / Coach / Interim Managerin

Aus- und Weiterbildungen

  • 2000 – Personal- und Managementtrainer
  • 2000 – NLP-Business-Practitioner
  • 2001 – NLP Dialog und Prozessberater
  • 2001 – Moderationstechniken
  • 2002 – NLP-Trainer
  • 2002 – Konfliktmanagement
  • 2003 – Hypnose Grundausbildung / Milton Erickson
  • 2003 – Organisations-Entwicklungsberater
  • 2003 – Systemische Beraterin
  • 2004 – Schauspieltraining im beruflichen Kontext
  • 2004 – Autogenes Training
  • 2007 – Aktivierendes Lernen für Trainer
  • 2007 – Wing-Wave-Coach
  • 2008 – Yogalehrer
  • 2009 – Therapeutischer Begleiter
  • 2010 – Systemischer Coach – Assistenz
  • 2011 – 2016 – Mediations und Atemausbildung
  • 2013 – Assess – Performanace- und Kompetenzanalyse
  • 2014 – Wing-Wave-Coach – Assistenz
  • 2014 – Professional Conversational Hypnosis
  • 2015 – Gesprächs-Hypnose (Mind Banding Language)
  • 2015 – Hypnose nach Milton Erickson

Woher komme ich?

Ich habe meine kaufmännische Ausbildung im Bereich Werbung absolviert und konnte dort kaufmännische Prozesse und Kreativität gut miteinander verbinden. Als Abteilungsleiterin im Bereich Sales / IT-Dienstleistungsvertrieb war ich für den Customer Service verantwortlich und habe als Quality Managerin Prozesse und Schnittstellen zwischen Ein- und Verkauf optimiert. 1994 übernahm ich als Filialleiterin, einer Einzelhandelskette den Einkauf der Sportswear, wechselte dann 1997 in den Otto-Konzern (Textileinzelhandel) und übernahm, als Abteilungsleiterin im Verkauf mehrere Bereiche. Als Führungskraft im Verkauf war es neben dem kaufmännischen Agieren wichtig die richtigen Menschen an die richtigen Positionen zubringen und ihre Potentiale zu nutzen. Dort habe ich neben der Umsatz- und Personalverantwortung meiner Bereiche, die Kompetenzentwicklung im Haus übernommen, in der Rolle als Inhouse-Coach die ersten Workshops / Trainings durchgeführt und meine Passion für die direkte Arbeit mit Menschen entdeckt.

Seit 2000 habe ich mich erst als Trainer, dann als Coach ausbilden lassen und nicht mehr aufgehört mich fort- und weiterzubilden.

Seit dem begleite ich Menschen, Teams und Unternehmen in ihren jeweiligen Veränderungsprozessen. Im Outplacement-Bereich habe ich Menschen in ihrer Neuorientierung begleitet, Stärken, Kompetenzen und Ziele erarbeitet, neue Perspektiven entwickelt und das Selbst-Marketing optimiert und Skill-Interview-Verfahren durchgeführt.

Seit 2004 bin ich freiberuflich und selbstständig tätig und habe u.a. im Rahmen von Change-Management Prozessen, im Finanzdienstleistungssektor verschiedene Vertriebs-Programme durchgeführt und die Implementierung neuer Beratungskonzepte begleitet.

Als Interim-Managerin habe ich im Bereich Personalentwicklung einer mittelständischen Bank, den Ausbau einer Akademie unterstützt. Bin verantwortlich für die individuelle Weiterbildung gewesen und habe den Coaching-Bereich entwickelt und betreut.

Im Bereich von Banken, Versicherungen, Pharma und Gesundheitswesen habe ich Umstrukturierungen, Kulturwandel und Paradigmenwechsel begleitet und neue Beratungskonzepte implementiert. Teamworkshops und Trainings u.a. zum Thema Change-Management, Team- und Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation, Konflikt sowie Prozess- und Strukturveränderungen konzipiert und erfolgreich umgesetzt.

Als Coach begleite ich Geschäftführung, Fach- und Führungskräfte und ihre Teams in Krisen, bei Rollenwechsel, in Klärungsprozessen und im Neubeginn immer mit dem Blick auf Ausgewogenheit und der Steigerung von Performance und Effizienz.

Als Mental- und Hypnose-Coach unterstütze ich Menschen ihre persönlichen und beruflichen Ziele zu erreichen. Mit Hilfe von Hypnose sind Ziele individuell und leicht umzusetzen, da die Kraft des Unterbewusstseins integriert wird.

Ich habe umfangreiche Zusatzausbildungen als Systemische Organisations-Entwicklungsberaterin, Systemischer Business-Coach, bin Management-, sowie Kommunikations- Ausbildungen Trainerin. im Bereich Hypnose (Milton-Erickson-Institut, Professional Conversational Hypnosis), aktivierenden lernen, Konfliktmanagement, Mentaltraining, Meditation, Atem und Yogatherapie runden mein Profil ab.

Warum mache ich es?

In meiner Arbeit erlebe ich es oft, dass sich die Menschen selber im Wege stehen, sich in der Entfaltung ihrer Kompetenzen blockieren, ihre Potentiale nicht nutzen und sich als begrenzt erleben.

Wir sind dann festgefahren, haben unsere Überzeugungen, Werte, Erfahrungen und Verhaltensmuster und sind nicht immer in der Lage flexibel zu agieren oder offen zu reagieren.

Es bereitet mir große Freude neue Impulse aufzunehmen, mich Weiterzuentwickeln, zu lernen, die Dinge zu verbinden und in meine Arbeit zu integrieren. Ich finde es großartig, dieses Wissen zu teilen und Mehrwerte zu schaffen.

Ich möchte dazu beitragen, … … dass Menschen, Teams und Organisationen ihre Potentiale, Talente, Ressourcen und Chancen entdecken, nutzen und einbringen. Die wachsenden Anforderungen an Komplexität und Geschwindigkeit nicht in die Überforderung führt (und somit zur Resignation, Widerstand, innerer Kündigung, und Krankheit), sondern die Chancen gesehen, Risiken erkannt und aktiv in Handlungen übersetzt werden können. Verantwortung übernommen wird und die Menschen sich wieder als Gestalter erleben. Es im Alltag leichter und effizienter wird.

Ich liebe es einen guten Rahmen zu schaffen, in dem die aktuelle Situation wahrgenommen und analysiert werden kann, der Status Quo ermittelt wird und die Menschen die Chancen und Möglichkeiten erkennen, Klarheit gewinnen, Ziele erarbeiten, ersten Schritte ableiten und in die Praxis integrieren.

Es gelingt mir immer wieder, einen Rahmen zu bieten, in dem Veränderungen als leicht wahrgenommen werden, Verhärtungen sich lockern und neue Chancen erkannt werden. Eine Vertrauensbasis geschaffen ist, die wieder mehr möglich macht, Mut vermittelt neue Wege zu gehen. (…Einen Weg in Richtung Freiheit und Professionalisierung.)

Welchen Nutzen haben Sie?

Ich habe ein breites Spektrum an Ausbildungen und Erfahrungen. Kann Strukturen und Prozesse in ihren größeren Zusammenhängen erkennen und einordnen, Menschen und Teams gut begleiten, Impulse setzen und motivieren als auch Störungen oder Blockaden auf einer „feineren“ Ebene wahrnehmen, so dass angemessene Lösungsoptionen gefunden und ausgestaltet werden können und eine hohe Identifikation mit den Lösungen möglich ist.

Damit ist ein wichtiger Baustein für Professionalisierung, Effizienz und Nachhaltigkeit gegeben.

Im Unternehmenskontext sorge ich dafür, dass Klärungsprozesse beschleunigt, ein gemeinsames Bild entwickelt, Klarheit geschaffen und Vereinbarungen getroffen werden. Innerhalb von Teams, können Reibungsverluste mit mehr Bewusstsein für Unterschiedlichkeiten und einer höheren Akzeptanz und Wertschätzung leichter überwunden werden. Unterschiedlichkeiten werden weniger als Bedrohung gesehen, sondern mehr als Chance und Vielfalt. Reibungspunkte und Störfelder werden schneller sichtbar, mutiger angegangen und Lösungskompetenzen aufgebaut. Gemeinsam entwickelte Spielregeln und Vereinbarungen unterstützen und stärken das soziale Gefüge im Team.

In der Arbeit mit Einzelpersonen geht es oft darum, das eigene Potential zu erkennen, persönliche Stärken zu nutzen, den Blick für innere und äußere Ressourcen zu schärfen, innere Blockaden zu lösen oder unterbewusste Prozesse zu integrieren. Ich unterstütze Sie gern bei der lebendigen und kreativen Gestaltung Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung und bei der Erreichung Ihrer Ziele. Ob es um die Umsetzung Ihrer ganz persönlichen Ziele geht, eine Standortbestimmung, Gestaltung der beruflichen Rolle, Vereinbarkeit von beruflichen und persönlichen Zielen, Klärung von Konflikten oder Auftritts-Coaching. Mit Abstand zur eigenen Situation und dem professionellen Blick von außen finden sich individuelle Lösungen und stimmige Perspektiven für berufliche und persönliche Weiterentwicklung.

Um Veränderungen (Change) zuzulassen braucht es einen guten Rahmen, der Sicherheit, Vertrauen, Akzeptanz und Freiheit gibt. Ebenso braucht es auch Transparenz über die Veränderungsnotwendigkeit, die Perspektiven und die Verantwortung jedes einzelnen.

Warum bin ich die Richtige?

15 Jahre Erfahrungen als Coach, Trainer und Berater in unterschiedlichen Branchen. Banken, Versicherungen, IT-Dienstleister, Beratungsunternehmen, Pharma, Krankenhäuser, Gesundheitswesen, Dienstleistungsbereiche, Gewerbebetriebe und Einzelhandel. Fundierte Ausbildungen im Bereich Kommunikation, Organisationsentwicklung, Systemische Beratung, Therapeutische Beratung, Business Coach, aktivierendem Lernen, Hypnose, Meditations-, Atem- und Yogalehrerin.

Ich habe ein sehr gutes Einfühlungsvermögen, bewege mich gekonnt im Spannungsbogen zwischen Struktur und Flexibilität, kann mich gut auf unterschiedliche Zielgruppen und Kundenbedürfnisse einstellen. Hinterfrage, verdeutliche durch stimmige Metaphern und rege zum denken an, so dass eigene Prozesse initiiert, neues Wissen und Erkenntnisse gut integriert werden können.

Ich habe ein breites Spektrum an Ausbildungen und Erfahrungen. Kann Strukturen und Prozesse in ihren größeren Zusammenhängen erkennen und einordnen, Menschen und Teams gut begleiten, Impulse setzen und motivieren als auch Störungen oder Blockaden auf einer „feineren“ Ebene wahrnehmen, so dass angemessene Lösungsoptionen gefunden und ausgestaltet werden können und eine hohe Identifikation mit den Lösungen möglich ist. Damit ist ein wichtiger Baustein für Professionalisierung, Effizienz und Nachhaltigkeit gegeben.

Es gelingt mir immer wieder, einen Rahmen zu bieten, in dem Veränderungen als leicht wahrgenommen werden, Verhärtungen sich lockern und neue Chancen erkannt werden. Eine Vertrauensbasis geschaffen ist, die wieder mehr möglich macht, Mut vermittelt neue Wege zu gehen. (…Einen Weg in Richtung Freiheit und Professionalisierung.)